Hier geht's zum ADLER Gewerbeshop
  • Ware direkt vom Hersteller
  • Versandkostenfrei ab 40,00 €
  • 5€ Newsletter-Rabatt

Goldenen Spiegel selber streichen

Vintagespiegel in Gold sind gerade überall. Wie man aus einem Fundstück vom Flohmarkt selber machen kann, zeigen wir in unseren Tipps.

Spiegel streichen – Das braucht man!

Ein Spiegel ist ein toller Blickfang in jedem Zuhause. Einen Spiegel kaufen kann jeder, mit einem Goldlack kannst du dein eigenes Unikat erstellen. 


Das brauchst du für
dein Projekt

  1. Einen Spiegel
  2. ADLER Goldlack (natürlich geht auch Silber- oder Kupferlack
  3. Solvamaxx-Pinsel 
  4. Pinselreiniger
  5. Rührholz 
  6. Schleifpapier KÖ 220 
  7. Abdeckmaterial
  8. Dosenöffner

Schwierigkeitsgrad 2/10

Zeitaufwand 3/10


Kosten 3/10

Anleitung wie man Spiegel selber streicht

Mit unserer Anleitung zauberst du aus alten Vintagestücken, oder verstaubten Fundstücken im Handumdrehen einen neuen Spiegel. Wir zeigen dir in wenigen Schritten, wie du aus alten Spiegeln neue Hingucker machst. 

Schritt 1: Spiegel abkleben

Klebe den Spiegelrand mit einem Abdeckband gut ab, damit beim Streichen des Rahmens kein Lack auf den Spiegel kommt. Wir haben zusätzlich noch einige Blätter Papier unter den Rahmen geschoben und festklebt – damit ist gleich die gesamte Spiegelfläche gut geschützt.

Schritt 2: Rahmen anschleifen

Schleife den Rahmen mit Schleifpapier oder einer Schleifmatte der Körnung 220 an. Dadurch hält der Lack später besser. Achte darauf, den Spiegelrahmen anschließend mit einer Abstaubbürste oder einem Tuch gut abzustauben, damit kein Schleifstaub am Rahmen zurück bleibt.

Schritt 3: Spiegel Gold lackieren

Stelle den Spiegel auf eine Erhöhung, damit der Rahmen nicht direkt am Tisch aufliegt. Dadurch erreichst du alle Stellen des Rahmens. Öffne die Lackdose mit einem Dosenöffner und rühre den Goldlack gut auf, bis eine homogene Masse entsteht. Tauche nun den Solvamaxx-Pinsel in den Lack und streiche den Rahmen von der Ecke ausgehend gleichmäßig der Längsseite nach. Lasse den Spiegel nun für mind. 12 Stunden trocknen.

Wasche den Pinsel nach dem Lackieren mit einem Pinselreiniger aus. Dazu fülle etwas von der Streichverdünnung in einen Becher und tauchen den Pinsel ein. Du kannst ihn bis zum zweiten Anstrich im Becher stehen lassen.

Für ein optimales Ergebnis lackiere nun den Rahmen ein zweites Mal. Gehe dabei wie beim ersten Anstrich vor. Lasse ihn dann erneut 12 Stunden trocknen und wasche den Pinsel mit dem Pinselreiniger gut aus.

Spiegel streichen mit Kreidefarbe

Es muss nicht immer Gold sein - Spiegel mit Kreidefarbe streichen

Für alle, die lieber eine andere Farbe als Gold, möchten - können den Spiegel auch mit der ADLER Kreidefarbe streichen. Der Spiegel bekommt ein ultramattes Finish. Hier Lieblingsfarbe auswählen! 

Zeig uns dein ADLER-Projekt und bekomme 10€ geschenkt!

Wir sind gespannt auf deine Projekte. Zeig uns dein Projekt #meinadlerprojekt und markiere uns @adlerlacke_official. Als kleines Dankeschön schenken wir dir 10,00 € für den nächsten Einkauf im ADLER Farbenmeister-Onlineshop. Alle Informationen hier

Viel Spaß bei deinen ADLER-Projekten!
Euer ADLER-Team

Mit dem passenden Zubehör gelingt dein Projekt

Pinselreiniger
Der Pinselreiniger von ADLER ist ein lösungsmittelhaltiges, wasseremulgierbares Reinigungsmittel. Alle Vorteile auf einen Blick: Entfernt frische Farben & Lacke, Fett- und Ölflecken  Löst auch leicht angetrocknete Farbe  Verschmutzungen sind mit Wasser abwaschbar  Macht Borsten wieder weich und geschmeidig Wie kann ich eingetrocknete oder verschmutze Pinsel reinigen? Die Anwendung ist unglaublich einfach. Tauche einfach die verschmutzten Bürsten oder Pinsel in etwas Pinselreiniger ein und bewege sie hin und her, um die Farbreste zu lösen. Anschließend kannst du den Pinsel am Rand deines Reinigungsgefäßes etwas abstreichen und so die überschüssige Flüssigkeit aus deinem Pinsel oder deiner Bürste zu entfernen. Bei stark verschmutzen Borsten kannst du den Vorgang wiederholen und dein Werkzeug einfach ein zweites mal in der Flüssigkeit walken.
Varianten ab 7,90 €*
9,40 €*
Spezialpinsel Solvamaxx plus - Pinsel für Lacke und Lasuren auf lösemittelbasis, Holzschutzstreicher
LASURPINSEL SOLVAMAXX PLUS: Maler und ambitionierte Heimwerker lieben diesen Pinsel in Profiqualität. Durch seine sehr feinen Borsten aus Polyester liefert dieser Spezialpinsel perfekte Streichergebnisse ohne sichtbare Pinselstriche. ANWENDUNGSBEREICH: Der Malerpinsel ist lösemittelbeständig und somit für alle lösemittelhaltigen Lacke und Lasuren einsetzbar. Auch für Holzschutz als Holzschutzstreicher bestens geeignet. PROFI QUALITÄT: Effizientes Arbeiten und perfekte Oberflächen sind mit diesem Flachpinsel bzw. Flächenstreicher garantiert. HALTBARKEIT: Solvamaxx Plus von ADLER überzeugt durch eine sehr lange Haltbarkeit und ist einfach zu reinigen. Größe: erhältlich in 50 und 100 mm Breite
Varianten ab 15,80 €*
12,10 €*
Dosenöffner, Öffner für Lackdosen
Hochwertiger Öffner für Farbdosen Ausführung in Metall Farb- und Lackdosen lassen sich besser wiederverschließen zum leichten Öffnen aller Farb- und Lackdosen
2,60 €*

Fragen & Antworten zu unserem Projekt

Du möchtest auch einen alten Spiegel streichen? Gerne beantworten wir Deine Fragen. Schreib uns! 

Womit streicht man einen alten Spiegel?

Spiegel vom Flohmarkt oder alte Fundstücke kann man mit einem Buntlack streichen. Für einen besonders eleganten Look verwendet man einen Goldlack. Der Lack in Gold verleiht dem Spiegel einen Retro-Vintage-Look. 

Kann man Spiegelrahmen streichen?

Rahmen von Spiegel kann man mit einem Lack streichen. Dafür den Spiegel mit etwas Papier abkleben. Der Spiegel wird zuerst leicht angeschliffen und danach zweimal mit der ausgewählten Farbe gestrichen. 

Mehr Tipps & Tricks zum Thema

Hilfe