Hier geht's zum ADLER Gewerbeshop
  • Ware direkt vom Hersteller
  • Versandkostenfrei ab 40,00 €
  • 5€ Newsletter-Rabatt

Vorbehandlung

Mit einer guten Vorbehandlung der Oberfläche gelingen alle Arbeiten, die im Anschluss durchgeführt werden, sehr viel leichter. Durch sie lässt sich eine gute Grundlage schaffen, um Möbel, Wände, Zäune und andere Bauteile zu streichen oder zu bekleben. Diese Vorbereitung unterscheidet sich bei den einzelnen Materialien. Grundsätzlich gehören hierzu jedoch immer das Säubern und Ausbessern der Fläche und ihre Grundierung.

Spachtel
Schimmelentferner
Lackentferner
Grundierung

Auswahl unserer beliebtesten Produkte

Poly-Feinspachtel 2k - Möbel, Innenausbau
Poly-Feinspachtel ist ein professioneller Zweikomponenten-Polyester-Spachtel mit guter Ziehfähigkeit durch besonders cremige Konsistenz. Der Härter ist inkludiert.Dieser Spachtel von ADLER besticht durch hohes Füll- und Standvermögen, Egalisierung kleiner Kratzer und Unebenheiten durch besonders feine Struktur, schnelle Aushärtung, gute Schleifbarkeit, sehr gute Haftung auf Metall und Holz, auch bei höheren Temperaturen. Alle Vorteile auf einen Blick: Universell einsetzbarer 2k Spachtel zum Ausgleichen von Fehlstellen Gleicht kleine Kratzer und Unebenheiten aus Zum Ausgleichen von Fehlstellen in Holz im Möbel- und Innenausbau, sowie Metalloberflächen Verarbeitungsfreundlich: Der Polyester Spachtel, ist gut schleifbar und bietet eine sehr gute Haftung auf Metall und Holz Beständig gegen Wasser, Benzin, Mineralöle, verdünnte Laugen und Säuren
Varianten ab 30,60 €*
23,30 €*
Abbeizer Rote Krähe Extrem - Lackentferner
Der Abbeizer Rote Krähe Extrem ist zur Entfernung von 1-Komponentenlacke wie Kunstharzlacke, Acryllacke, Dispersionen und Kunstharzputze auf Holz, Metall und Mauerwerk. Bei 2K-Lacken sind Versuche empfehlenswert. Je nach Art und Stärke des abzubeizenden Anstriches lösen sich Dispersionsfarben nach 30 Minuten bis 4 Stunden, Lackfarben nach mehreren Stunden. Eventuell über Nacht einwirken lassen.
Varianten ab 38,10 €*
29,50 €*
Aviva Schimmelex chlorfrei - Antischimmelspray
Chlorfreier Anti-Schimmelspray für den Innenbereich auf Basis einer wässrigen Desinfektionslösung zur Sanierung von mit Schimmelpilz, Pilz- und Algen befallenden Flächen. Ohne Aktivchlor formuliert.Mit Schimmel befallene Flächen mit ADLER SchimmelEx besprühen und nach einer Einwirkzeit von 15 – 30 Minuten die behandelte Fläche mit einer Bürste und klarem Wasser nachwaschen. Bei starkem Befall den Vorgang wiederholen.
20,10 €*
Entroster, Rostumwandler
Zur Rostentfernung von Eisen und Stahl verwendet man einen Entroster. Wasserbasierte, gebrauchsfertige, farblose und anstreichverträgliche Zubereitung auf Phosphorsäurebasis zum Entrosten und Passivieren von Eisen und Stahl. Wandelt Restrost in passivierendes Eisenphosphat um. Die Rostschutzwirkung und Haltbarkeit nachfolgender Beschichtungen wird verbessert. Wichtig: Das Produkt ersetzt keine Rostschutzgrundierung! ADLER Entroster – Kurze Anleitung entrosten und neu lackieren Vor dem Entrosten Schmutz und losen Rost (auch mit Rost unterwanderte Farbreste) entfernen. Dafür verwendet man am besten einen Hochdruckreiniger, eine Drahtbürste, Spachtel oder Schleifpapier. Alte Lacke und Anstrich werden mit dem Abbeizer ADLER Rote Krähe entfernt. Je nach Rostgrad  Entroster 2 – 3 x mit Pinsel (Einwirkzeit pro Anstrich ca. 10 – 20 Minuten) auftragen. Nach ca. 2 Stunden entsteht eine graue Passivierungsschicht. Anschließend mit Wasser nachwaschen (Überschüssige Phosphorsäure kann eine haftungsmindernde, weißliche Kruste bilden).   Nachdem der Rost entfernt wurde, die Grundbeschichtung aufgetragen. Für die Grundbeschichtung auf Metall und Stahl eignen sich folgende Produkte: Metallgrund, Unigrund oder 2K-Epoxi-Grund.   Kunstharz- oder Acryllack auftragen. Für eine glänzende Beschichtung auf Metall eignet sich ADLER Brilliantalkyd. Der Kunstharzlack Samtalkyd schafft matte Oberflächen. Der Buntlack ADLER Varicolor bietet eine endlose Farbvielfalt und lässt sich schnell und einfach auf Metall verarbeiten. Hier zeigen wir, wie man Metall entrostet und wieder neu lackiert! Häufig gestellt Fragen (FAQs) Wie kann man Rost von Metall entfernen? Starken Rost kann man am schnellsten mit einem Rostuwandler entfernen. Der Rostumwandler wird mit einem Pinsel aufgetragen. Nach circa zwei Stunden entsteht eine graue Passivierungsschicht, mit Wasser nachwaschen und dann kann eine neue Lackschicht aufgetragen werden. Was tun, wenns rostet? Unsere Tipps hier!
12,90 €*
Pullex Renovier-Grund Holz außen, Holzimprägnierung und Holzgrundierung
Pullex Renovier-Grund ideal für die Holzgrundierung und Holzimprägnierung Pullex Renovier-Grund ist eine halbdeckende Holzschutzimprägnierung zur Sanierung von stark abgewitterten Holzbeschichtungen im Außenbereich (z.B. Holzhäuer, Vordächer, Balkone, Fenster, Haustüren, Tore). Die Holzgrundierung bewirkt zusätzlich zur Imprägnierung eine Aufhellung des verwitterten oder vergrauten Holzuntergrundes. Alle Vorteile auf einen Blick •Egalisiert und hellt Holzuntergrund auf •Deckt Flecken und Vergrauungen ab •Halbdeckende Holzschutzimprägnierung •Beschichtung ist gegen Bläue- und Schimmelpilzbefall geschützt •Geruchsarm, leicht zu verarbeiten Pullex Renovier-Grund ist in verschiedenen Farbtönen, passend zum Deckanstrich erhältlich (z.B. Holzgrundierung weiß). Altes Holz mit Pullex Renovieren - Wie renoviert man Holz? Vorgehen für nicht-maßhaltige Bauteile wie Zäune, Verschalungen oder Balkone VORBEHANDLUNG Verwittertes, vergrautes Holz, alte Farbreste, Staub und Schmutz mit einer Bürstmaschine und Nylontopfbürste, bzw. Messingdrahtbürste abbürsten und im Anschluss entstauben. GRUNDIERUNG* 1 x Pullex Renovier-Grund, stark saugende Holzbauteile 2 x „nass in nass“ streichen. Hinweis: Auf tiefporigen Laubhölzern, z. B. Eiche, muss mit verkürzten Renovierungsintervallen gerechnet werden. Niedrige Temperaturen und/oder hohe Luftfeuchtigkeit können die Trockenzeit deutlich verlängern. Auf Exotenhölzern (wie Iroko) kann es aufgrund von Holzinhaltsstoffen zu einer Trocknungsverzögerung kommen. DECKANSTRICH 2 x Pullex Top-Lasur | Pullex Top-Mattlasur farbig, Zwischentrockenzeit ca. 12 Stunden, besonders geeignet sind die Farbtöne Lärche, Kiefer und Nuss. Häufig gestellte Fragen (FAQs) Wann muss Holz grundiert werden? Holz wird im Außenbereich wird häufig von Holzschädlingen befallen. Um die Lebensdauer von Gartenhäusern, Verkleidungen und anderen Bauteilen aus Holz zu steigern, sollten diese daher vorab mit einer Holzschutzgrundierung gestrichen werden. Zusätzlich gibt es Holzschutz-Produkte, mit denen bereits verwitterte Holzoberflächen behandelt werden können, um auch diese mit einer Schutzschicht zu versehen. Gleichzeitig sorgen sie für eine gleichmäßige Oberfläche, so dass ein einheitliches Farbbild entsteht. Welche Grundierung für Holz? Mit dem Pullex Renovier-Grund können Sie lasiertes und deckend gestrichenes Holz behandeln. Danach können Sie das Holz wieder mit einer Lasur oder einer Holzschutzfarbe überstreichen. So wird die Oberfläche witterungsbeständig. Wann kann man eine Grundierung überlackieren? Grundierungen wirken wie eine Schutzschicht. Sie bilden die Grundlage für einen weiteren Anstrich mit einer Lasur oder einer Holzschutzfarbe und können problemlos überlackiert werden. Achtung: Holzschutzmittel sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
Varianten ab 24,00 €*
43,00 €*
Metallgrund, Zinkchromatfrei
Korrosionsschützender Grundanstrich für Eisen und Stahl
Varianten ab 29,90 €*
22,60 €*
Spritzbeize 900ml, Lösemittelbeize Schilf
Leuchtende, moderne Farbtöne, unkomplizierte Verarbeitung und rasche Trocknung: Das sind die Gründe, warum sich die ADLER Spritzbeize größter Beliebtheit erfreut. Die gebrauchsfertige, lösemittelbasierende Spritzbeize auf Basis mikronisierter Pigmente in Kombination mit lichtechten Spezialfarbstoffen sorgt für ein porenbetontes, elegantes Beizbild. Alle Farbtöne sind untereinander mischbar und bei Bedarf mit dem Spritzbeize Konzentrationsregler aufhellbar.  Farbmusterbilder Holzart: Eiche
27,00 €*
Bild_Vorbehandlung

Mit der richtigen Vorbereitung zur perfekten Oberfläche

Damit eine Farbe, ein Lack oder ein anderes Produkt auf einem Untergrund genügend Haftung findet, ist eine ausreichende Vorbehandlung der Fläche erforderlich. Hierbei werden gleichzeitig Risse und Löcher verschlossen, die ansonsten später sichtbar wären. Ein ebenso wichtiger Bestandteil der Vorbereitung ist aber auch die Entfernung von Rost und Schmutz von Oberflächen, die einen neuen Anstrich benötigen. Welche Arbeiten im Einzelnen erforderlich sind, unterscheidet sich jedoch bei Untergründen aus Stein, Metall, Holz und anderen Materialien. Es kommen daher viele verschiedene Produkte zum Einsatz. Hierzu gehören beispielsweise EntfetterAbbeizer und EntgrauerSpachtelmassen und andere Füllmaterialien sowie Grundierungen.

Zu den Produkten

Tipps & Inspirationen für Dein nächstes Projekt

Pinsel richtig reinigen

ADLER Pinselreiniger: So werden deine Pinsel wieder sauber 
Pinsel richtig reinigen

Schimmel entfernen

So wirst du Schimmel in der Wohnung schnell und effizient wieder los.
Schimmel an der Wand

Christmas Village basteln

Weihnachtszauber selbst gemacht: Wie du mit ADLER Kreidefarbe und Goldlack dein eigenes Christmas Village zauberst
Christmas Village basteln

Treppengeländer streichen – Anleitung in 4 Schritten

Metallgeländer streichen. Mit etwas Geduld und einfacher Ausführung verleihst du deinem alten Treppengeländer neuen Glanz.
Treppengeländer streichen_Artikelbild

Wände richtig streichen – 5 Tipps für saubere Kanten und gerade Linien

Wir haben die besten Tipps, wie du richtig streichst und tolle Ergebnisse erzielst. 
ADLER-tipps-saubere-kanten-tipp-Artikelbild
Die Vorbehandlung von Holz und Metall

Wenn du Möbel und andere Bauteile aus Holz renovieren möchtest, findest du hierzu in unserem Shop ADLER Farbenmeister Entgrauer und Abbeizer, mit denen du die Patina beziehungsweise die alte Farbschicht zunächst entfernen. Eine detaillierte Anleitung für Möbel findest du hier

Für den Holzschutz im Außenbereich solltest du außerdem eine Grundierung verwenden. Sie verhindert, dass das Holz von Schädlingen oder Pilzen befallen wird und steigert daher die Lebensdauer des Holzes. 

Bereits vorhandenen Rost auf Metall entfernst du am besten mit unserem ADLER Entroster, der den Rost in passivierendes Eisenphosphat umwandelt. Im Anschluss streichst du das Metall mit einem Metallgrund, der das erneute Auftreten von Rost verhindert. Den kannst du mit jedem beliebigen Decklack überstreichen.

Die Vorbehandlung von Wänden und Mauerwerk
Bei stark saugenden Untergründen ersparst du dir viel Zeit und Mühe, wenn du die Oberfläche vor dem Streichen oder Bekleben zunächst grundierst. Mit einem Tiefengrund verschließt du die Poren weitestgehend, sodass weniger Farbe beziehungsweise Klebstoff vom Material aufgesaugt wird. Außerdem kannst du mit einem Tiefengrund die Saugfähigkeit verschiedener Untergründe angleichen, wenn du nebeneinander liegende Flächen aus unterschiedlichen Materialien auf die gleiche Weise gestalten möchtest. Der Voranstrich mit einem Tiefengrund ist vor allem bei porösen Oberflächen wie Putz oder Gips sinnvoll. Diese lassen sich im Anschluss leicht mit einer Wandfarbe oder einer Fassadenfarbe streichen. 
Denke auch an das Verfüllen von Löchern und Rissen. Diese könnten sich sonst später in der Oberfläche abzeichnen und die Optik immens stören. Für diese Ausbesserungsarbeiten findest du in unserem ADLER Shop Spachtelpulver für Wände, Holz, Metall und viele andere Untergründe.
Hilfe