Schimmel an der Wand – So beugen Sie vor und entfernen Schimmel

Schimmel an der Wand und in der Wohnung ist heutzutage ein allgegenwärtiges Problem: Moderne und gut gedämmte Wände haben nämlich mit mehr Kondenswasser zu kämpfen – häufig führt das zu Schimmelbefall.

Schwierigkeitsgrad
Zeitaufwand
Kosten

Anleitung

Schimmel an Wänden und Decken in den Wohnräumen ist ein großes Problem, denn er ist äußerst gesundheitsschädlich und kann zahlreiche Krankheiten auslösen. Sie sollten Schimmel* in Ihrer Wohnung daher schnellstmöglich bekämpfen und durch entsprechende Maßnahmen einem erneuten Auftreten vorbeugen.

Die Bekämpfung von Schimmel

Wenn es in Ihrer Wohnung einen Schimmelbefall gibt, sollten Sie die Zimmer zunächst gründlich lüften. So kann die feuchte Raumluft entweichen und Luftaustausch stattfinden, damit es zu keiner weiteren Ausbreitung der Schimmelpilze kommt. Danach ist es neben einer gründlichen Schimmelbekämpfung wichtig, nach der Ursache für den Schimmel zu forschen. Dies ist nicht immer ganz einfach, deshalb benötigen Sie unter Umständen eine Beratung durch einen Fachmann. Alle Informationen zu den Ursachen von Schimmel lesen Sie hier.

Schimmel an der Wand entfernen – Schritt für Schritt

1. Schritt - Schimmel entfernen

Zur Schimmelentfernung an Wänden und Decken eignen sich der ADLER SchimmelEx Antischimmelspray sowie der AVIVA SchimmelEx Chlorfrei Antischimmelspray. Der ADLER Schimmelex Antischimmelspray wird auf die befallenen Stellen gesprüht und nach einer Einwirkzeit von fünf bis zehn Minuten mit Wasser abgewaschen. Bei der chlofreien Variante empfiehlt sich eine Einwirkzeit von 15- 20 Minuten. Anschließend waschen Sie die behandelte Fläche mit einer Bürste und klarem Wasser nach. Bei starkem Befall wiederholen Sie den Vorgang. Lassen Sie die Wand nach der Behandlung zunächst gut trocknen, bevor Sie sie neu streichen.

2. Schritt - Der neue Anstrich für sanierte Räume

Soweit Sie die Ursache für den Schimmelbefall gefunden haben, können Sie Ihre Wände und Decken mit einer der Wandfarben aus unserem Shop streichen, z.B. mit Aviva FreshWeiß oder Aviva Tiromin Color.

3. Schritt – Schimmel in der Wohnung vorbeugen: Farben für weiterhin gefährdete Räume

Möglicherweise lässt sich die Ursache für den Schimmel an der Wand nicht ohne weiteres beseitigen. In diesem Fall verwenden Sie für den Anstrich Ihrer Wände am besten unsere Antischimmelfarbe FormelSan. Sie verhindert an gefährdeten und bereits befallenen Stellen eine erneute Schimmelbildung.

Weitere ADLER Informationen zum Schimmel entfernen:

*Schimmel an Wänden und Decken in der Wohnung kann vielerlei Ursachen haben, ist aber in jedem Fall ein hohes gesundheitliches Risiko. Aus diesem Grund sollte er immer so schnell wie möglich bekämpft werden. Hierbei helfen Produkte, mit denen der Schimmel sich leicht entfernen lässt. Außerdem gibt es spezielle Farben, die an gefährdeten Stellen ein erneutes Auftreten von Schimmelpilzen verhindern.

Zubehör

Aviva Fresh-Weiß, Luftreinigende Wirkung
Aviva Fresh-Weiß, Luftreinigende Wirkung
Inhalt 9 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
114,00 € *
Zum Produkt
Aviva Schimmelex chlorfrei - Antischimmelspray
Aviva Schimmelex chlorfrei - Antischimmelspray
Inhalt 0.5 Liter (26,40 € * / 1 Liter)
13,20 € *
Zum Produkt
Aviva Tiromin-Color Innensilikatfarbe in Pastellfarbtönen
Aviva Tiromin-Color Innensilikatfarbe in...
Inhalt 1 Liter
20,40 € * ab 16,80 € *
Zum Produkt
Schimmelex - Antischimmelspray
Schimmelex - Antischimmelspray
Inhalt 0.5 Liter (31,20 € * / 1 Liter)
15,60 € *
Zum Produkt
Steckbügel f. Lackroller
Steckbügel f. Lackroller
Inhalt 1 Stück
3,60 € * 2,40 € *
Zum Produkt

Weitere Tipps & Tricks