Hier geht's zum ADLER Gewerbeshop
  • Ware direkt vom Hersteller
  • Versandkostenfrei ab 40,00 €
  • 5€ Newsletter-Rabatt

Gartenzaun streichen, entgrauen und renovieren

Ein alter vergrauter Gartenzaun läßt sich mit wenigen Schritten entgrauen, aufhellen und wieder neu streichen. Wie einfach das Gartenzaun streichen funktioniert und welche Produkte sich dafür optimal eignen, zeigt dir ADLER:

Welche Lasur für Zaun? – Das braucht man!

Pullex Silverwood schenkt Zäunen, Fassaden, Balkonen und Gartenhäusern eine wunderschöne, silbrige Patina und bietet langhaltenden Wetterschutz. Mit Pullex Silverwood werden tolle Vergrauungs-, und Altholzeffekte erzielt. Die Lasur ist zugleich Imprägnierung und bewahrt das Holz vor Pilzen, Bläue und hungrigen Insekten. 

Praktischer Nebeneffekt der Vorvergrauungslasur - Pullex Silverwood sorgt von Anfang an für einen gleichmäßigen Vergrauungseffekt, aufwändige Pflegeanstriche kann man sich sparen. 

Schwierigkeitsgrad 4/10

Zeitaufwand 7/10


Kosten 5/10

Anleitung wie man einen Gartenzaun richtig renoviert

Mit unserer Anleitung erstrahlt dein vergrauter Gartenzaun im Handumdrehen in neuem Glanz. Wir zeigen dir in wenigen Schritten, wie du deinen Zaun selber entgrauen und streichen kannst.

ADLER-Tipps-Tricks-Holzzaun-renovieren-durchnaessen_Schritt1

Schritt 1: Den Gartenzaun entgrauen

Reduziere die Saugfähigkeit des Holzes, indem du den Holzzaun zuerst ausgiebig wässern. Trage dann den ADLER Holzentgrauer mit einem Pinsel auf. 

Bereits nach 10 bis 20 Minuten hat der ADLER Holzentgrauer seine Arbeit erledigt und du kannst ihn mit viel Wasser und mit Hilfe des Hochdruckreinigers entfernen

Lasse den Gartenzaun mehrere Tage bei schönem Wetter trocknen. Nur ein gut durchgetrockneter Zaun ermöglicht später einen gleichmäßigen Anstrich.

ADLER-Tipps-Tricks-Holzzaun-renovieren-Pullex-Siverwood-streichen_Schritt2

Schritt 2: Gartenzaun streichen mit Pullex Silverwood

Wir haben uns bei diesem Zaun für einen besonders effektvollen Anstrich mit der Imprägnierlasur Pullex Silverwood im Farbton Graualuminium entschieden. Durch die silbergrauen Pigmente erhält der Gartenzaun beim Streichen einen metallischen, modernen Charakter. 

Rühre Pullex Silverwood gut auf und trage die Lasur mit dem Pinsel ADLER Solvamaxx gleichmäßig und ohne Überschuss auf. Damit sich die silbernen Pigmente nicht am Boden absetzen, rühre Pullex Silverwood auch während des Streichens immer wieder auf. Bei schönem, stabilen Wetter kannst du nach 12 Stunden Trockenzeit die Holzschutzlasur ein zweites Mal auftragen. So erzielst du den vollen UV- und Wetterschutz. Je nach Lichteinfall erstrahlt dein Gartenzaun in unterschiedlichen Silbertönen! 

Zeigt uns euer ADLER-Projekt und bekommt 10€ geschenkt!

Wir sind gespannt auf eure Projekte. Zeigt uns eure Projekte #meinadlerprojekt und markiert uns @adlerlacke_official. Als kleines Dankeschön schenken wir euch 10,00 € für den nächsten Einkauf im ADLER Farbenmeister-Onlineshop. Alle Informationen hier

Viel Spaß bei euren ADLER-Projekten!
Euer ADLER-Team

Clean-Multi-Refresher
ADLER Clean-Multi-Refresher – Verschmutzte Oberflächen reinigen und auffrischen Terrassenböden, Gartenmöbel oder Zäune aus Holz verwittern, vergrauen, veralgen oder vermoosen im Lauf der Zeit. Kunststoffmöbel verlieren häufig ihre weiße Farbe und vergilben. Flecken auf Mauerwerken oder Betonsteinen von Metall- oder Holzauswaschungen bzw. Grünbelägen sind hartnäckig. Mit dem biologisch abbaubaren Produkt lassen sich all diese Untergründe im Handumdrehen reinigen und auffrischen! Alle Vorteile auf einen Blick Reiniger, Aufheller, Entgrauer in einem Gibt dem Holz den natürlichen Farbton zurück Für Gartenmöbel, Terrassen Für die Behandlung von verschmutztem Mauerwerk und verschmutzen, vergilbten Kunststoffen Biologisch abbaubar    Kurze Anleitung „Holz entgrauen“ Losen Schmutz und verwitterte Anstriche entfernen ADLER Clean-Multi-Refresher mit Bodenstreichbürste auftragen 10 - 20 Minuten einwirken lassen, dabei die Oberfläche (z.B. mittels einer Sprühflasche) stets feucht halten. Mit viel Wasser und mechanischer Unterstützung (Nylon- oder Wurzelbürste bzw. Hochdruckreiniger) abwaschen. Bei stark verfärbten und verschmutzen Flächen, Produkt 2x anwenden. Für die Reinigung von Mauerwerk, Kunststoffen oder Steinplatten ebenfalls Schmutzentfernen, ADLER Clean-Multi-Refresher auftragen. Ebenfalls 10 bis 20 Minuten einwirken lassen und mit viel Wasser und mechanischer Unterstützung abwaschen. Hilfreiche Tipps und eine genaue Anleitung zum Thema „Holzterrasse entgrauen und reinigen“ gibt's in unserem Video. Verordnung 648/2004/EG über Detergenzien Das Datenblatt über die Inhaltsstoffe des Clean-Multi-Refresher finden Sie hier.   Häufig gestellte Fragen (FAQs) Wie entfernt man Algen vom Terrassenboden? Verwittertes Holz im Außenbereich sieht oft fleckig, grau und veralgt aus. Holzterrassen lassen sich wiederauffrischen, so dass sie seine ursprüngliche Farbe wiederbekommt. Zugleich werden auch Grünalgen und Moose entfernt. Was muss man beim Auftragen beachten? Alle angrenzenden Pflanzen und Flächen, welche nicht gereinigt werden sollen, müssen abgedeckt bzw. nach der Anwendung sofort mit Wasser abgespült werden. Kann ich den Clean-Multi-Refresher verdünnen? Wenn Sie verwittertes Holz entgrauen möchten, dann empfiehlt es sich, das Produkt nicht zu verdünnen. Für die Reinigung von z. B. verschmutzten Kunststoffmöbeln können Sie den Clean-Multi-Refresher, je nach Verschmutzungsgrad, bis zu 15% verdünnen. Wie reinigt man Gartenmöbel aus Kunststoff am besten? Zuerst entfernen Sie allen losen Schmutz auf den Kunststoffmöbeln. Dann tragen Sie den ADLER Clean-Multi-Refresher mit einer Bodenstreichbürste auf und lassen ihn 10 – 20 min einwirken. Im nächsten Schritt waschen Sie die Gartenmöbel mit viel Wasser und mechanischer Unterstützung ab. Die Zwischentrockenzeit beträgt ca. 2h, d. h. Sie können die gereinigten Kunststoffmöbel nach dieser Zeit wiederverwenden.      
Varianten ab 22,50 €*
33,90 €*
Dosenöffner, Öffner für Lackdosen
Hochwertiger Öffner für Farbdosen Ausführung in Metall Farb- und Lackdosen lassen sich besser wiederverschließen zum leichten Öffnen aller Farb- und Lackdosen
2,60 €*
Flachpinsel Ultimo Wasser+Lösemittel
Profiqualität für alle Farben und Lacke auf Wasserbasis und Lösemittelbasis,  Größe: erhältlich in 30, 40, 50, 60 und 80 mm Breite
Varianten ab 5,40 €*
3,40 €*
Abdeckvlies Antirutsch Malervlies 1m x 10lfm - Saugvlies
Abdeck-/Malervlies zum Schutz des Bodens vor Farbspritzern und Schmutz. Größe: Breite 1 m x 10 lfm
19,20 €*
Pinselreiniger
Der Pinselreiniger von ADLER ist ein lösungsmittelhaltiges, wasseremulgierbares Reinigungsmittel. Alle Vorteile auf einen Blick: Entfernt frische Farben & Lacke, Fett- und Ölflecken  Löst auch leicht angetrocknete Farbe  Entstehende Verschmutzungen sind mit Wasser abwaschbar Macht Borsten wieder weich und geschmeidig Wie kann ich eingetrocknete oder verschmutzte Pinsel reinigen? Die Anwendung ist unglaublich einfach. Tauche einfach die verschmutzten Bürsten oder Pinsel in etwas Pinselreiniger ein und bewege sie hin und her, um die Farbreste zu lösen. Anschließend kannst du den Pinsel am Rand deines Reinigungsgefäßes etwas abstreichen und so die überschüssige Flüssigkeit aus deinem Pinsel oder deiner Bürste zu entfernen. Bei stark verschmutzen Borsten kannst du den Vorgang wiederholen und dein Werkzeug einfach ein zweites mal in der Flüssigkeit walken.
Varianten ab 8,20 €*
9,40 €*

Fragen & Antworten zu unserem Projekt

Du möchtest auch deinen Holzzaun neu streichen? Gerne beantworten wir Deine Fragen. Schreib uns! 

Welche Lasur für Zaun?

Zum Zaunstreichen verwendet man eine Holzlasur, die besonders gut vor Wetter, aber auch vor Vergrauung, Pilzen oder Insekten schützt. Mit der Holzschutzlasur Pullex Silverwood erhält der Gartenzaun eine wunderschöne, silbrige Patina und bietet langhaltenden Wetterschutz, gleichzeitig wird ein toller Altholzeffekt erzielt und man erspart sich lästiges Nachstreichen. 

Wann ist die beste Zeit zum Zaun streichen?

Bevor man seinen Gartenzaun streicht, sollte man unbedingt den Wetterbericht überprüfen. Der Zaun muss vorher mit Wasser gereinigt werden. Bevor die Lasur aufgetragen wird, muss der Zaun einige Tage bei warmen Wetter trocknen.  Zu heiß sollte es auch nicht sein, weil die Lasur dann zu schnell trocknet. Die beste Zeit zum Zaun streichen ist also Frühling bis Herbst. 

Schritt für Schritt zum Heimwerker-Erfolg

Hilfe