Hier geht's zum ADLER Gewerbeshop
  • Ware direkt vom Hersteller
  • Versandkostenfrei ab 40,00 €
  • 5€ Newsletter-Rabatt

Baumharz richtig entfernen

Harz kann Flecken verursachen oder die Haftung und den Verlauf des Lackes bzw. der Lasur stören. Um Baumharz richtig zu entfernen, empfehlen wir dir die Methode mit Nitroverdünnung oder mit Seifenlösung. 

Speziell bei harzreichen Nadelhölzern wie Kiefer, Fichte, Lärche oder Zirbe können aus dem Holz Harzperlen austreten. Dieses Harz kann Flecken verursachen oder die Haftung und den Verlauf des Lackes bzw. der Lasur stören. Du solltest daher das Harz entfernen bevor Sie mit der Oberflächenbehandlung vom Holz beginnen.

Baumharz entfernen – Das braucht man!

Für das Harz Entfernen von Holz empfehlen wir die Methode mit Nitroverdünnung oder mit Seifenlösung. Nach dem Entharzen sollte man das Holz innerhalb von ein bis zwei Tagen lackieren oder streichen. Ansonsten kann durch Wärme und Sonneneinstrahlung das Harz aus tieferen Schichten nach oben treten, die Arbeit wäre dann umsonst gewesen.


Das brauchst du für
dein Projekt

  1. ADLER Nitroverdünnung
  2. Pinsel
  3. ADLER Aceton-Waschmittel
  4. Schleifpapier
  5. Seifenwasser

Schwierigkeitsgrad 2/10

Zeitaufwand 3/10


Kosten 3/10

Anleitung wie man Möbel richtig streicht

Mit unserer Anleitung zeigen wir, wie man Harz aus Holz im Handumdrehen entfernt. Wir zeigen dir in wenigen Schritten, wie du diese Vorarbeiten zum Streichen erledigst. 

Tipps-Tricks-Holz-entharzen-Schleifen_Bild1

Vorbereitung des Holzes

Schleife das Holz sorgfältig in Faserrichtung mit Körnung 120 und entferne anschließend den Schleifstaub.

Tipps-Tricks-Holz-entharzen-Nitro-aufpinseln_Bild2

Baumharz mit Lösemittel entfernen 

Trag die ADLER Nitroverdünnung entweder mit einem Pinsel oder einem Tuch satt auf und verteile die Flüssigkeit auf dem Holz. Lasse das Lösemittel circa zwei Minuten einwirken und wische die restliche Flüssigkeit mit einem sauberen Tuch ab. Lasse das Holz nun etwa drei Stunden trocknen. Achte darauf, den Raum dabei gut zu lüften. Den perfekten Abschluss bringt ein Glättschliff mit Körnung 120-150.

Tipps-Tricks-Holz-entharzen-Seifenlösung_Bild3

Baumharz mit Seifenlösung entfernen

Zum Harz Entfernen mit Seife benötigst du Seifenflocken, welche in der Drogerie oder im Chemikalienfachhandel erhältlich sind. Löse 20 g Seifenflocken in einem Liter warmen Wasser auf.

Tipp: Zur Verstärkung der Lösekraft gib ca. 20 % ADLER Aceton-Waschmittel in das ausgekühlte Seifenwasser. Zusätzlich macht das Aceton die Seifenlösung länger verarbeitbar, da diese im Normallfall - ohne Aceton - nach etwa drei Stunden eindickt. Mit etwas heißem Wasser wird die Seifenlösung allerdings wieder verarbeitungsfähig. Trag das Seifenwasser nun großzügig auf das gesamte Holz auf und bürste es gründlich aus, sodass sich ordentlich Schaum bildet. Wasche das Holz dann mit warmem Wasser so lange ab, bis keine Seifenreste mehr darauf zu finden sind. Nach dem Harz entfernen lass das Holz über Nacht trocknen und schleife es zum Schluss mit Schleifpapier der Körnung 120-150 ohne Druck ab.

Harz entfernen - So geht´s

  1. Schleife das Holz sorgfältig ab und entferne anschließend den Schleifstaub. 
  2. Trage die ADLER Nitroverdünnung mit einem Pinsel oder einem Tuch satt auf und verteile die Flüssigkeit auf dem Holz. 
  3. Lasse das Holz nun etwa drei Stunden trocknen. Achte darauf, den Raum dabei gut zu lüften. 
  4. Löse 20 g Seifenflocken in einem Liter warmen Wasser auf. Trage das Seifenwasser auf das gesamte Holz auf und bürste es gründlich aus, sodass sich ordentlich Schaum bildet. 
  5. Nach dem Entfernen des Harzes lasse das Holz über Nacht trocknen und schleife es zum Schluss mit Schleifpapier ab.

Produkte

Nitroverdünnung Aromatenfrei
Aromatenfreie Nitroverdünnung für Nitro-Lacke und säurehärtende Lacke. Nitroverdünnung eignet sich zur Untergrundvorbereitung und kann als Reiniger oder Entfetter verwendet werden. Auch als Reiniger für Pinsel geeignet. Alle Vorteile auf einen Blick Aromatenfrei Nitroverdünnung  Auch als Reiniger für diverse Untergründe bestens geeignet  Universell einsetzbar z.B. als Universal-Verdünnung, Pinselreiniger, Nitro  Geprüfte Qualität Häufig gestellte Fragen Was ist Nitroverdünunng? In einer Nitroverdünnung sind Lösemittel zum Verdünnen von verschiedenen Lacken enthalten. Werden Alkydharzlacke oder Kunstharzlacke mit der Nitroverdünnung verdünnt, kann man damit die Viskosität des Lacks verändern und er wird dadurch streichfähiger. Die enthaltenen Lösemittel verdunsten zwar nach der Trocknung, während der Benutzung aber auf gute Durchlüftung achten.   Wofür verwendet man Nitroverdünnung? Mit einer Nitroverdünnung kann man Lacke auf Nitro- oder Nitrokombinationsbasis verdünnen. Durch das Verdünnen ist es möglich, die Streich-, Roll- oder Spritzviskosität von Lacken einzustellen. DIY-Produkte von ADLER sind meist streichfertig eingestellt. Mit der Nitroverdünnung kann man Oberflächen, die man streichen will vorher Reinigen und Entfetten oder auch Lacke entfernen. Auch als Reiniger für Pinsel und andere Lackiergeräte eignet sich die Nitroverdünnung.
Varianten ab 7,80 €*
8,50 €*
Sale
Aceton-Waschmittel 1l
Aceton ist universell einsetzbar. Es kann als Reinigungsmittel für Arbeitsgeräte (z.B. Pinsel oder Walzen) verwendet werden. Alle Vorteile im Blick: Effektiver Reiniger für Pinsel und sonstige Lackier- und Arbeitsgeräte, nach dem Auftrag von Ölfarben und Kunstharzlacken  Entfernt auch Farb- und Schmutzflecke  Häufig gestellte Fragen? (FAQ) Wofür verwendet man Aceton? Die Aceton Waschverdünnung verwendet man als Reiniger für Arbeitsgeräte. Mit Aceton kann man auch Metallteile vorreinigen und entfetten.
Varianten ab 10,49 €*
13,49 €* 13,90 €* (2.95% gespart)

Spezialpinsel Solvamaxx plus - Pinsel für Lacke und Lasuren auf lösemittelbasis, Holzschutzstreicher
LASURPINSEL SOLVAMAXX PLUS: Maler und ambitionierte Heimwerker lieben diesen Pinsel in Profiqualität. Durch seine sehr feinen Borsten aus Polyester liefert dieser Spezialpinsel perfekte Streichergebnisse ohne sichtbare Pinselstriche. ANWENDUNGSBEREICH: Der Malerpinsel ist lösemittelbeständig und somit für alle lösemittelhaltigen Lacke und Lasuren einsetzbar. Auch für Holzschutz als Holzschutzstreicher bestens geeignet. PROFI QUALITÄT: Effizientes Arbeiten und perfekte Oberflächen sind mit diesem Flachpinsel bzw. Flächenstreicher garantiert. HALTBARKEIT: Solvamaxx Plus von ADLER überzeugt durch eine sehr lange Haltbarkeit und ist einfach zu reinigen. Größe: erhältlich in 50 und 100 mm Breite
Varianten ab 15,80 €*
12,10 €*

Fragen & Antworten zu unserem Projekt

Du möchtest auch Harz selber aus Holz entfernen? Gerne beantworten wir Deine Fragen. Schreib uns! 

Wie entfernt man Baumharz?

Um Harz aus Holz zu entfernen verwendet man eine Nitrolösung. Diese trägt man mit einem Pinsel oder Tuch auf und lässt sie einwirken und entfernt nach zwei Minuten die restliche Flüssigkeit mit einem Tuch. Nach ausreichender Trockenzeit wird das Holz einmal geschliffen. 

Wie entfernt man Baumharz mit Hausmittel?

Harz kann man mit Seifenlösung entfernen. Dafür braucht man Seifenflocken, die kann man in der Apotheke kaufen. Die Seifenflocken löst man in warmen Wasser auf. 

Schritt für Schritt zum Heimwerker-Erfolg

Hilfe