Pimp my Ikea, Möbel streichen oder neu lackieren

Ikeamöbel – wer liebt sie nicht? Große Auswahl, funktionell, günstiger Preis und trotzdem keine langen Lieferzeiten, leicht aufzubauen… das sind die Hauptargumente warum Ikea so boomt. Aber so ein bisschen fehlen den Möbelstücken dann doch immer der Charme und die Individualität. Gut dass es mittlerweile so viele Ideen gibt, wie man seine Ikea-Möbel pimpen kann. In Internetforen und Online-Magazinen wimmelt es nur so von Beispielen wie sich die beliebten Ikea Klassiker wie das Malm Bett oder die Hemnes Kommode verschönern lassen. Ein bisschen Lack und Wandfarbe streichen, neue Knöpfe anbringen, bunte Sticker aufkleben oder sich mit Nadel und Faden ans Werk machen und schon haben Sie ein unverwechselbares Unikat weit weg vom Mainstream.

Auch wir haben das Experiment gewagt und aus der dunkelgrauen HEKTAR-Hängeleuchte eine leuchtend blaue gemacht. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Wie genau das funktioniert und welche Produkte wir verwendet haben sehen Sie in unseren Tipps & Tricks Lampe lackieren – mit ADLER VariColor ganz einfach

Wir haben ein Top 4 an IKEA-Umstyling Magazinen für Sie:

1. Bei Ikeahackers senden Leser ihre IKEA-Umbau-Projekte ein.

2. Handmade Charlotte hat tolle Tipps für das Kinderzimmer.

3. Der Stilpalast kommt mit Inspirationen, die IKEA-Möbel edel machen.

4. Nordic Days macht IKEA noch skandinavischer.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Lackpinsel für Wasserlacke
Lackpinsel für Wasserlacke
Inhalt 1 Stück
ab 13,20 € *
Zum Produkt
Steckbügel f. Lackroller
Steckbügel f. Lackroller
Inhalt 1 Stück
3,60 € * ab 2,90 € *
Zum Produkt