Verdünner und Reiniger – wichtige Hilfsmittel bei der Verarbeitung von Lacken

Beim Spritzen von Lacken ist oft eine Verdünnung erforderlich. Diese Verdünner gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, die sich jeweils für verschiedene Lacke eignen. Ein weiteres wichtiges Hilfsmittel beim Lackieren von Flächen sind die Reiniger, mit denen sich vor allem Fette von den zu lackierenden Oberflächen gründlich entfernen lassen. Sie können gleichzeitig für die Reinigung der Arbeitsgeräte genutzt werden.

mehr lesen

Verdünner werden vor allem beim Spritzen von Farben und Lacken benötigt. Sie machen – wie der Name schon sagt – die Farbe dünner, sodass diese sich durch feine Düsen sprühen lässt. Beim Trockenvorgang verdunsten sie, sodass die Oberfläche gleichmäßig aushärtet. Mit einer Verdünnung lassen sich aber auch Arbeitsgeräte wie Pinsel und Becherpistolen leicht reinigen. Sie löst den Lack an, selbst wenn er inzwischen schon ausgehärtet ist. Für diesen Zweck gibt es allerdings auch spezielle Reiniger oder Mittel wie den Spiritus. Sie werden gleichzeitig für die Vorbereitung von Oberflächen genutzt.

Durch einen Reiniger befreien Sie Oberflächen von Fett und Schmutz

Bevor Sie eine Oberfläche streichen oder spritzen, sollten Sie diese sorgfältig reinigen und entfetten. Vor allem Fett muss gründlich entfernt werden, denn er liegt wie ein Film auf dem Material und verhindert eine Haftung des Lacks. Durch die Reinigung sorgen Sie daher für eine gleichmäßige Oberfläche und eine lange Haltbarkeit des Lackes. Hierfür können Sie den Aceton Reiniger aus unserem Shop ADLER Farbenmeister verwenden. Außerdem führen wir Terpentinöl, Petroleum und den Spiritus, der im Haushalt auf vielerlei Weise bei Reinigungsarbeiten und zur Beseitigung hartnäckiger Flecken eingesetzt wird.

Eine Verdünnung muss auf den Lack abgestimmt sein

Für einige Lacke aus unserem Online Shop ADLER Farbenmeister benötigen Sie eine Verdünnung. Diese Verdünner gibt es in verschiedenen Varianten, die wir speziell für einzelne Lackarten wie beispielsweise die Kunstharzlacke entwickeln. Welche Verdünnung Sie für den von Ihnen gewählten Lack benötigen, entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Technischen Merkblatt. Dort finden Sie ebenfalls eine Angabe, in welchem Verhältnis Sie Lack und Verdünnung mischen sollten. Alternativ können Sie sich aber auch gern von uns telefonisch oder per Kontaktformular beraten lassen.

Bei der Verwendung von Verdünnungen sollten Sie immer auf eine gute Belüftung achten und einen Atemschutz tragen. Die Dämpfe, die Verdünnungen abgeben, sind gesundheitsschädlich und zudem feuergefährlich. Vermeiden Sie deshalb ebenfalls, eine Verdünnung in der Nähe von Hitzequellen zu verwenden oder bei seiner Verarbeitung zu rauchen. Leere Behälter gehören wie alle anderen Verpackungen für Lacke und Farben nicht in den Hausmüll, sondern sollten an der zuständigen Deponie abgegeben werden.

Beim Spritzen von Lacken ist oft eine Verdünnung erforderlich. Diese Verdünner gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, die sich jeweils für verschiedene Lacke eignen. Ein weiteres wichtiges... mehr erfahren »
Fenster schließen
Verdünner und Reiniger – wichtige Hilfsmittel bei der Verarbeitung von Lacken

Beim Spritzen von Lacken ist oft eine Verdünnung erforderlich. Diese Verdünner gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, die sich jeweils für verschiedene Lacke eignen. Ein weiteres wichtiges Hilfsmittel beim Lackieren von Flächen sind die Reiniger, mit denen sich vor allem Fette von den zu lackierenden Oberflächen gründlich entfernen lassen. Sie können gleichzeitig für die Reinigung der Arbeitsgeräte genutzt werden.

[read more]

Verdünner werden vor allem beim Spritzen von Farben und Lacken benötigt. Sie machen – wie der Name schon sagt – die Farbe dünner, sodass diese sich durch feine Düsen sprühen lässt. Beim Trockenvorgang verdunsten sie, sodass die Oberfläche gleichmäßig aushärtet. Mit einer Verdünnung lassen sich aber auch Arbeitsgeräte wie Pinsel und Becherpistolen leicht reinigen. Sie löst den Lack an, selbst wenn er inzwischen schon ausgehärtet ist. Für diesen Zweck gibt es allerdings auch spezielle Reiniger oder Mittel wie den Spiritus. Sie werden gleichzeitig für die Vorbereitung von Oberflächen genutzt.

Durch einen Reiniger befreien Sie Oberflächen von Fett und Schmutz

Bevor Sie eine Oberfläche streichen oder spritzen, sollten Sie diese sorgfältig reinigen und entfetten. Vor allem Fett muss gründlich entfernt werden, denn er liegt wie ein Film auf dem Material und verhindert eine Haftung des Lacks. Durch die Reinigung sorgen Sie daher für eine gleichmäßige Oberfläche und eine lange Haltbarkeit des Lackes. Hierfür können Sie den Aceton Reiniger aus unserem Shop ADLER Farbenmeister verwenden. Außerdem führen wir Terpentinöl, Petroleum und den Spiritus, der im Haushalt auf vielerlei Weise bei Reinigungsarbeiten und zur Beseitigung hartnäckiger Flecken eingesetzt wird.

Eine Verdünnung muss auf den Lack abgestimmt sein

Für einige Lacke aus unserem Online Shop ADLER Farbenmeister benötigen Sie eine Verdünnung. Diese Verdünner gibt es in verschiedenen Varianten, die wir speziell für einzelne Lackarten wie beispielsweise die Kunstharzlacke entwickeln. Welche Verdünnung Sie für den von Ihnen gewählten Lack benötigen, entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Technischen Merkblatt. Dort finden Sie ebenfalls eine Angabe, in welchem Verhältnis Sie Lack und Verdünnung mischen sollten. Alternativ können Sie sich aber auch gern von uns telefonisch oder per Kontaktformular beraten lassen.

Bei der Verwendung von Verdünnungen sollten Sie immer auf eine gute Belüftung achten und einen Atemschutz tragen. Die Dämpfe, die Verdünnungen abgeben, sind gesundheitsschädlich und zudem feuergefährlich. Vermeiden Sie deshalb ebenfalls, eine Verdünnung in der Nähe von Hitzequellen zu verwenden oder bei seiner Verarbeitung zu rauchen. Leere Behälter gehören wie alle anderen Verpackungen für Lacke und Farben nicht in den Hausmüll, sondern sollten an der zuständigen Deponie abgegeben werden.

2 von 2
DD-Verdünnung Aromatenfrei
DD-Verdünnung Aromatenfrei
0.5 Liter (€ 11,20 / 1 Liter)
ab € 5,60 *
Zum Produkt
Epoxi-Streichverdünnung
Epoxi-Streichverdünnung
Epoxi Streichverdünnung für 2K-Epoxi-Grund
0.5 Liter (€ 11,00 / 1 Liter)
ab € 5,50 *
Zum Produkt
PE-Verdünnung f. Poly-Kitte und Füller
PE-Verdünnung f. Poly-Kitte und Füller
Verdünnung für Kitte und Füller Polyverdünnung
1 Liter
€ 11,30 *
Zum Produkt
2 von 2