ADLER Waschbenzin, Reinigungsbenzin, Reinigungsmittel und Fleckenentferner

ADLER Waschbenzin, Reinigungsbenzin, Reinigungsmittel und Fleckenentferner

//Universelle Reinigung von Verschmutzungen //Entfettung von fettigen und öligen Oberflächen // Fleckenentferner //Für lackierte Flächen, Metall, Kunststoffe, Glas etc //Jetzt Waschbenzin kaufen

Lieferzeit 2 Werktage

  • 805700021011
  • neu
  • 1 Liter
7,90 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gebindegröße:

Beschreibung

Waschbenzin und Reinigungsmittel ADLER Waschbenzin ist ein Reinigungsmittel zur gezielten... mehr

Waschbenzin und Reinigungsmittel

ADLER Waschbenzin ist ein Reinigungsmittel zur gezielten Fleckenentfernung von fettigen und öligen Verschmutzungen sowie Kleberückständen für lackierte Flächen, stark verschmutzte Metallteile aller Art, sowie für lösungsmittelresistente Kunststoffe und Werkstoffe wie Glas, Keramik etc. Optimal zur Reinigung von Kunststoff-Fensterrahmen.

Bei Verwendung als Reinigungsmittel für Textilien oder lackierte Flächen empfiehlt es sich, vorher eine Prüfung auf Eignung an einer unauffälligen Stelle durchzuführen.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Zur universellen Reinigung von Verschmutzungen
  • Zur Entfettung von fettigen und öligen Oberflächen.
  • Fleckenentferner, entfernt Kleberückstände schnell und sauber.
  • Für lackierte Flächen, stark verschmutzte Metallteile aller Art, sowie für lösungsmittelresistente Kunststoffe, Glas, Keramik etc. Optimal zur Reinigung von Kunststoff-Fensterrahmen.

 Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Was ist der Unterschied zwischen Benzin und Waschbenzin?
Waschbenzin gehört zu den Leichtbenzinen und unterscheidet sich durch die „Kurzkettigkeit der Kohlenwasserstoffe“ von Benzin. Waschbenzin verdampft leichter als Benzin, hat einen niedrigeren Siedepunkt und verdunstet sehr schnell. Waschbenzin wird als Reinigungsmittel und Lösemittel eingesetzt.

Kann man mit Waschbenzin desinfizieren?
Waschbenzin ist steril hat aber keine 100% desinfizierende Wirkung. Im Unterschied zu anderen Lösungsmitteln wie Ethanol oder Isopropanol ist Benzin nicht zur Desinfektion geeignet und hat keine antibakterielle Wirkung. Zum Desinfizieren empfehlen wir ADLER Desinfektionsmittel.

Was macht man mit Waschbenzin?
Waschbenzin, ist eine spezielle Art von Benzin, welches als Reinigungs-, Verdünnungs- und Lösungsmittel verwendet wird. Die häufigste Anwendung ist das Reinigen von stark verschmutzten Oberflächen sowie das Entfetten von öligen Flächen. Waschbenzin wird auch als günstiger Ersatz ("Terpentinersatz") für das Terpentinöl eingesetzt.

Anwendung

Für Metalle, Textilien, lackierte Flächen und lösungsmittelresistente Kunststoffe

Sicherheitshinweise

Warnhinweise
Entzündbar, selbsterhitzungsfähig, selbstzersetzlich, pyrophor, wasserreaktiv, Organische Peroxide GHS02 Achtung GHS07 div. Gesundheitsgefahren GHS08
Signalwort: Gefahr
Flüssigkeit und Dampf entzündbar. (Gefahrenklasse: Entzündbare Flüssigkeiten, H226)
Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. (Gefahrenklasse: Spezifische Zielorgan-Toxizität(einmalige Exposition), H336)
Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. (Gefahrenklasse: Aspirationsgefahr, H304)

Bewertungen

Kundenbewertungen für "ADLER Waschbenzin, Reinigungsbenzin, Reinigungsmittel und Fleckenentferner"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.