Umweltschutz & Ökologie

oekologie

WAS STECKT HINTER ADLER eco

Heute schon an Morgen denken, der Umwelt zuliebe. ADLER eco.

Das Ökosiegel "ADLER eco" steht für Produkte mit hohem Wasseranteil, geringen Anteil von Konservierungsmitteln und einem Lösemittelanteil von max. 8%. 

UMWELTSCHUTZ WIRD BEI ADLER GROSS GESCHRIEBEN

Die Stärke des ADLERs ist sein Weitblick: Deshalb blicken auch wir bewusst in die Zukunft. Eine langfristig positive Entwicklung schätzen wir mehr als kurzfristigen Erfolg. Unser strategisches Denken schließt deshalb den sorgsamen Umgang mit Umwelt und Ressourcen ein.

Im Umweltschutz- und Sicherheitssystem halten wir nicht nur passiv alle einschlägigen Gesetze und Vorschriften ein, sondern betreiben aktives Management. Unser Ziel ist die Verwirklichung eines Gesamtkonzeptes, das Umwelt und Sicherheit in allen Unternehmensbereichen und bei allen Prozessen berücksichtigt.

Cradle to Cradle-Prinzip
Bei der Herstellung der Produkte geht es darum, bereits am Anfang an das Ende des Produktes zu denken. Beim Cradle2Cradle Prinzip geht es darum an die kompletten Produktkreisläufe zu denken und keinen Müll entstehen zu lassen. Produkte sollen so hergestellt werden, dass von Beginn an ihr Ende mitgedacht wird. Alles verwendete Material kann nach Gebrauch weiterverwendet oder ohne schädlich Rückstände kompostiert werden.

Die Auswirkungen unseres Handelns auf die Umwelt – die wichtigsten Teilbereiche:

  • Die Luft reinhalten
  • Abfälle auf ein Minimum reduzieren
  • Schonend mit Wasser und Abwasser umgehen
  • Energie sparen durch Effizienz
  • Professionelles Risikomanagement und höchste Anlagensicherheit
  • Auch indirekte Umweltauswirkungen berücksichtigen
  • Umweltgerechte Verpackung
  • Effiziente und ressourcensparende Logistik
  • Wasser und Rohstoffe einsparen
  • Reststoffe wiederverwerten

 

Folgende ADLER Produkte wurden bisher mit dem international gültigen Cradle to Cradle® Zertifikat ausgezeichnet: