Flecken entfernen mit dem ADLER Isolierspray

Im Set kaufen
Für dieses Projekt empfehlen wir ihnen:
Adler Isolierspray 400 ml
Adler Isolierspray 400 ml
0.4 Liter (31,50 € / 1 Liter)
12,60 € *
Zum Produkt

Hartnäckige, durchschlagende Flecken sollten vor dem Überstreichen mit dem ADLER Isolierspray abgedeckt werden.

Schwierigkeitsgrad
Zeitaufwand
Kosten

Anleitung

Es gibt Flecken, die man selbst mit hochdeckenden Wandfarben nicht dauerhaft von der Wand entfernen bzw. überstreichen kann. Dazu zählen Wasserränder, Nikotin, Farbstifte, Ruß- und Brandflecken. Solche Flecken sollten vor dem Überstreichen mit einem Isolierspray abgedeckt werden. Mit dem schnell trocknenden ADLER Isolierspray lassen sich die durchschlagenden Flecken isolieren und dauerhaft beseitigen. Sie können diesen Fleckendecker auf Mauerwerk und Holz im Innen- und Außenbereich anwenden. Wie leicht das funktioniert, zeigt Ihnen ADLER:

Schritt 1 - Flecken abdecken

Schütteln Sie den Isolierspray ca. 2 min. Die Kugel im Innern der Sprayflasche muss zu hören sein.

Dann können Sie die Farbflecken mit dem Isolierspray besprühen. Halten Sie dabei einen Abstand von 30 cm ein. Gleichzeitig sollten Sie für eine gute Belüftung sorgen. Sprayen Sie im sogenannten Kreuzgang über die Flecken an der Wand, d.h. von links oben nach rechts unten und von rechts oben nach links unten. Achten Sie darauf überlappend zu sprayen und überall die gleiche Menge aufzutragen. Bleiben Sie beim Auftragen nie auf einer Stelle stehen, sonst entstehen unschöne Nasen.

Bei Bedarf können Sie ein zweites Mal über die betroffene Stelle sprühen. Warten Sie dazu einige Minuten, aber nicht länger als 30 Minuten.

Nach dem zweiten Vorgang sind die Flecken an der Wand nicht mehr zu sehen. Den Isolierspray nach Gebrauch auf den Kopf stellen und Sprühkopf leersprühen, bis nur noch Gas ausströmt, damit das Ventil nicht verklebt.

Schritt 2 - Wand neu streichen

Nach einer kurzen Trockenzeit können Sie die Wand überstreichen mit neuer Wandfarbe. Der isolierte Fleck an der Wand wird nicht mehr durchschlagen. Es eignen sich alle gängigen Wandfarben um die Wand zu überstreichen.

Schritt für Schritt

Wasserränder, Nikotin, Farbstifte, Ruß- und Brandflecken lassen sich selbst mit hochdeckenden Wandfarben nicht dauerhaft entfernen.
Schütteln Sie den Isolierspray vor dem aufsprühen ca. 2 min.
Besprühen Sie die Farbflecken anschließend mit dem ADLER Isolierspray.
Bei Bedarf können Sie ein zweites Mal über die betroffene Stelle sprühen.
Nach einer kurzen Trockenzeit können Sie die Wand überstreichen. Der isolierte Fleck an der Wand wird nicht mehr durchschlagen.

Verwendete Produkte

Adler Isolierspray 400 ml
Adler Isolierspray 400 ml
0.4 Liter (31,50 € / 1 Liter)
12,60 € *
Zum Produkt

Weitere Tipps & Tricks