Farbtrends Wandfarben 2020

Aufgepasst! 2020 wird farbig. Wir wollen Farben, die unsere Sinne erfreuen. Für nächstes Jahr gilt im Bereich Interiorgestaltung, alles kann – nichts muss. Wir präsentieren unsere ADLER Farbtrends 2020 – für einen guten Start in ein farbenfrohes neues Jahrzehnt.

Bereit für eine Veränderung? Dann werfen Sie einen Blick auf die ADLER Trendfarben 2020. Ob Ihr Stil modern oder traditionell, minimalistisch oder extravagant ist, Ihre Farbe ist bestimmt dabei.

Im Jahr 2020 geben bei ADLER knallige Farben den Ton an, die richtig kombiniert fantastisch wirken...

 

Wanderkarte - Rittersporn - Gipfelsieg - Die ADLER Farbtöne für 2020

ADLER Trendcolors 2020

Egal in welchem Raum - Schlafzimmer, Küche oder Bad – eine neue Wandfarbe oder Möbel neu lackieren ist eine kostengünstige und unkomplizierte Möglichkeit, eine auffällige Veränderung vorzunehmen. Holen Sie sich 2020 einige der neuesten Trends im Bereich der Inneneinrichtung in Ihr Zuhause. So unterschiedlich die Trendfarben 2020 auch sein mögen – eines ist sicher: Greifen Sie zum Farbtopf und bekennen Sie Farbe!

 

Vom Laufsteg in die Wohnnung - Blau, die Trendfarbe des Jahres

In der Tat werden die meisten Interior Design-Trends einschließlich Farbe, Material und Verarbeitung von den Modehauptstädten dieser Welt inspiriert. 2020 trägt man in Paris, New York und London vor allem Blau und Grün. Farbtrends, die Sie auch bei der Gestaltung der Innenräume und Wände aufgreifen sollten.

Stimmungsvoll, weich, modern... gibt es etwas, was Blau nicht kann?

Blau ist zu einer großartigen Alternative zu Schwarz geworden und passt zu so vielen Looks. Wände, Sofas oder Tische in Blau hauchen jedem Raum einen Hauch von Raffinesse ein, ohne zu dominant zu wirken. Peppen Sie mit einem Hauch von Blau Ihren Wohnraum auf - in unseren Tipps & Tricks zeigen wir Ihnen preiswerte Ideen und Möglichkeiten hierfür. Setzen Sie Ihr DIY – Interior-Projekt jetzt um.

 Trendfarbe Blau

Rittersporn, Alpendohle, Zittergras - Unsere Blautöne sind auffallend, rebellisch, opulent und doch beruhigend. In Kombination mit Farbtönen in Richtung Beige und Braun, wie Flockenblume, Marder oder Gipfelkreuz verleihen Sie jedem Haus ein gemütliches und einladendes Ambiente. Sie können damit einen ganzen Raum malen - oder eine atemberaubende Akzentwand gestalten. Aufgepasst bei kleinen Räumen und bei Vorsprüngen im Raum, „hier ist es wesentlich eine bewusste Farbauswahl zu treffen, die auch für die Raumgröße passt. Bei kleinen Räumen ist es noch wichtiger darauf zu achten, dass die Farbe nicht zu sehr dominiert.“, so unser ADLER Profi Martin Unterberger. Lesen Sie hier mehr zum Thema - Wie Farben Räume optisch verändern! 

Welche Farbe in welchem Wohnraum? – Das ist eine Entscheidung, die nicht immer leicht zu treffen ist. Wer kennt es nicht, man kommt nach Hause, mit der kleinen Farbkarte in der Hand und kann sich nicht vorstellen, wie diese Farbe auf der gesamten Wand oder gar im ganzen Raum wirkt. 

Hier unser ADLER Tipp: Streichen Sie eine kleinere Musterfläche (eine Holzplatte oder im Notfall auch ein Stück Karton) in der gewünschten Farbe. Dieses Muster kann dann bei wechselndem Licht beobachtet werden. Außerdem kann die Farbe einige Tage wirken. Dies wird Ihnen bestimmt bei Ihrer Entscheidung helfen! Bei Ihrem ADLER Farbenmeister können Sie Ihren Wunschfarbton auch in kleineren Gebindegrößen erwerben.

Farbtrend - Mintgrün

// Katzenpfötchen / Fernglas /  Wanderkarte //

Belebend, süß, kühl und aromatisch. In die Auswahl der ADLER-Trendfarben 2020 wurde eine exklusive Auswahl an Minttönen aufgenommen. "Mint, dieses besondere Grün ist nicht zu aggressiv, nicht zu hell. Ein Farbton der so wandelbar ist wie kaum ein anderer. Eine Wand gestrichen in Fernglas verleiht jedem Wohnzimmer einen nostalgischen Retrocharme. Wer mutig ist, kann auch ein Holzregal mit ADLER Varicolor in Katzenpfötchen einfärben – ein Garant für neidische Blicke. Die Leseecke in Wanderkarte zu streichen schafft eine beruhigende Atmosphäre und so den idealen Rückzugsort.", erklären die Profis aus der ADLER Coloristik.

 Trendfarbe 2020 Mint

Kombiniert mit Farben aus einer ähnlichen Farbgruppe, Fernglas – Katzenpfötchen oder Moorenzian, die ein bisschen gedeckter sind, wird das grelle Mint etwas gedämpft und dem Farbton so die Stärke genommen – die Frische vom Trendton Wanderkarte geht aber nicht verloren.

Weniger ist mehr - Wohnräume bewusst gestalten

Neben den knalligen Farben sind natürliche Farbtöne die Stars im kommenden Jahr. Klar, wir kennen Farben, die an die Töne der Natur angelehnt sind. Wer allerdings denkt, dass naturbelassene Farbtöne langweilig sind, der irrt! Diese sehr ursprünglichen Farbtönen erinnern uns an die Natur und spiegeln so auch den gesellschaftlichen Trend hin zu mehr natürlichen und nachhaltigen Ressourcen wider.

Cleane Gestaltung der Wohnräume

Bei der cleanen Gestaltung der Wohnräume bewusst auf Naturmaterialien und Naturfarbtöne aus der Alpine Selection, wie Gipfelkreuz, Scharfgarbe oder Nachtigall setzen.

Zuhause - ein Ort des Rückzugs, ein Ort zum Genießen, Entschleunigen und Wohlfühlen. Aber nur wenn unser Wohnraum frei von Schadstoffen, Konservierungsmittel, Lösemittel und Weichmacher ist, können wir gesund leben. Ökologische Wohnraumgestaltung ist ADLER seitjeher ein Anliegen, mit unseren ökologischen Wandfarben wie der AVIVA Terra Naturweiß oder AVIVA Tiromin-Weiß setzen wir auf nachhaltigen Wohnraum. Der Anstrich hat somit keinen belastenden Einfluss auf die Gesundheit und kann ohne Bedenken im Schlaf- und Kinderzimmer angewendet werden. 

Trendfarbe Natur

Minimalismus und bewusste Gestaltung der Wohnräume und dabei auf die Herkunft der Produkte fokussieren - Wohnkonzepte für 2020 / © h.s.d architekten (Bild rechts)

 

Fotos: ADLER, Melanie Kuglitsch/Wiener Wohnsinn, Adobe Stock

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.