1

Wissenswertes über Mineralfarbe.

Unter Mineralfarbe versteht man Wandfarben auf Basis von mineralischen Bindemitteln. Gängig ist hierfür auch die Begriffe Silikatfarbe oder Innensilikatfarbe. In dieser Farbe wird das sogenannte Kaliwasserglas als Bindemittel eingesetzt, weswegen sie auch als Wasserglasfarbe bezeichnet wird.

Mineralfarben sind besonders wohngesund und baubiologisch empfehlenswert. Aufgrund der hohen Alkalität wird die Vermehrung bzw. das Wachstum von Pilzen und Bakterien auf natürliche Art und Weise behindert. Durch das Bindemittel Wasserglas, sind Mineralfarben-Anstriche auch sehr robust gegen Witterungseinflüsse und UV-Strahlung.

Mineralische Anstriche können im gesamten Wohnbereich eingesetzt werden. Besonders empfehlenswert ist Mineralfarbe für Kinderzimmer, Schulen, Kindergärten sowie im Bereich der Denkmalpflege. 

Silikatfarben sind auch für den Außenbereich bzw. die Fassadenrenovierung erhältlich.