Für unsere Kunden in Deutschland: Wir geben die MwSt-Senkung direkt an Sie weiter!
1

Wissenswertes über Dispersionsfarbe.

Dispersionsfarbe ist eine weiße oder abtönbare Wand- und Deckenfarbe für den Innenbereich. Diese wasserbasierte Wandfarbe ist atmungsaktiv. Ohne Lösemittel und Weichmacher hergestellt, kann sie als geruchsneutral bezeichnet werden. Da sie über eine hohe Deckkraft verfügt, reicht in normalen Fällen ein einmaliger Anstrich aus. So können Kräfte eingespart werden, wenn es um das Decke streichen geht.

Dispersionsfarbe eignet sich besonders für Räume, die schnell wieder bezogen werden müssen. Hierzu zählen z.B. Krankenzimmer, Wohn- und Schlafräume, Büros, Kurheime etc. Vor Gebrauch muss die Farbe aufgerührt werden. Die Verarbeitung sollte nicht bei Temperaturen unter + 8° stattfinden. Dichtungsprofile und elastische Fugenmassen sind nicht mit Dispersionsfarbe zu überstreichen, da Verfärbungen und Risse entstehen können. Je nach Schichtdichte und Temperatur ist die Farbe nach ca. 3 bis 4 Stunden überstreichbar.

Wann verwende ich Dispersionsfarbe?

Die Dispersionsfarbe lässt sich für den Innenbereich verwenden. Dispersionsfarbe ist besonders schnelltrocknend und eignet sich daher besonders für Räume, die schnell wieder bezogen werden müssen. Hierzu zählen z.B. Wohn- und Schlafräume, Büros, Krankenzimmer, Kurheime, etc. Wer eine sehr gut deckende Wandfarbe sucht, sollte eine Dispersionsfarbe verwenden, meistens genügt ein einziger Anstrich. Besonders bei Renovierungen genügt aufgrund der hohen Deckkraft ebenfalls einmal zu streichen.

Wie verwende ich Dispersionsfarbe richtig?

Die Innendispersionsfarbe muss man vor Gebrauch aufrühren. Achten Sie auf eine Produkt-, Objekt- und Raumtemperatur von mindestens + 5 °C. Die optimalen Verarbeitungsbedingungen liegen zwischen 15 – 25 °C bei einer relativen Luftfeuchtigkeit von 40 – 80 %. Zur Vermeidung von Ansätzen nass in nass in einem Zug beschichten.

Dauerelastische Fugenmassen und Dichtungsprofile dürfen Sie nicht überstreichen (Kann zu Rissbildung bzw. Verfärbungen des Anstriches führen)! Farbspritzer sofort mit Wasser entfernen.

Wandfarbe streichen, rollen oder spritzen?

Wie oft man eine Wand überstreichen muss, hängt von der Deckkraft der Farbe ab. Die sehr gut deckende Dispersionsfarbe eignet sich besonders gut zum Überstreichen. Die Wandfarbe für Innen hat eine ausgezeichnete Deckkraft mit nur einem Anstrich.

Die Innendispersionsfarbe kann man streichen, rollen oder spritzen!  Um die Wandfarbe streifenfrei zu streichen, muss man die richtige Anwendung beachten. Tipps für einen streifenfreien Anstrich bzw. für saubere Kanten und gerade Linien findet man in unseren Tipps&Tricks! 

Dispersionsfarbe kann man sprühen, streichen und rollen. Unbedingt auf das richtige Zubehör achten. Die korrekte Autragstechnik und welches Spritzgerät man zum Sprühen für die Wandfarbe verwendet und wie oft man die Wand mit der Dispersionsfarbe streichen muss, findet man in unseren Technischen Merkblättern. 

Wie lange muss Dispersionsfarbe trocknen?

Die Trockenzeit der Dispersionsfarbe variiert, je nach Raumtemperatur, Auftrag, Untergrund, Schichtdicke, Luftaustausch und relativer Luftfeuchte. Bei ca. bei 23 °C und 50 % relativer Feuchtigkeit muss die Farbe ca. 3-4 Stunden trocken (Hinweis: Folgebeschichtung auch erst nach der Trockenzeit aufgetragen). Niedrige Temperaturen und/oder hohe Luftfeuchtigkeit können die Trockenzeit ebenfalls verlängern.

Welche Dispersionsfarbe deckt am besten?

 

Anwendung

Deckkraft   Preis

 Aviva Ultra-Weiß, Premium Wandfarbe

 Wand- und Deckenanstriche im Innenbereich
(abtönbar - in vielen verschiedenen Farben erhältlich)
 

+++
(Klasse 1)

 ++

 Aviva Alpen-Weiß, universelle Innenwandfarbe

 Wand- und Deckenanstriche im Innenbereich  

++
(Klasse 2)

 ++

 Aviva Home-Weiß

 Wand- und Deckenanstriche im Innenbereich
(abtönbar - in vielen verschiedenen Farben erhältlich)

 

++
(Klasse 2)

 ++

 Aviva Terra-Naturweiß, nachhaltige Innenwandfarbe

 Wand- und Deckenanstriche im Innenbereich  

+++
(Klasse 1)

 +++

 Aviva Isolier-Weiß

 Hochwertige Isolier- und Renovierfarbe gegen Flecken

Sehr gute Isolierwirkung bei Nikotin-
und Rußverschmutzungen und trockenen Wasserflecken im Innenbereich
mit sehr guter Deckkraft. Strapazierfähig und Abwaschbar.

 

++
(Klasse 2)

 ++

 Aviva Top-Weiß 2 in 1 Trockenbaufarbe

Glatte Putze und Gipskartonplatten im Innenbereich
2in1 Grundierung und Wandfarbe 
 

+++
(Klasse 1)

 +

 Aviva Formel-San Schimmelschtzfarbe

Spezial-Innenfarbe mit Filmschutz gegen Schimmel- und Pilzbefall  

++
(Klasse 2)

 +
Aviva Home-Weiß, Wohnraumfarbe
Aviva Home-Weiß, Wohnraumfarbe
3 Liter (€ 7,77 / 1 Liter)
ab € 23,30 *
Zum Produkt
BUNDLE
Aviva Formel-San Schimmelschutzfarbe
Aviva Formel-San Schimmelschutzfarbe
0.75 Liter (€ 16,93 / 1 Liter)
ab € 12,70 *
Zum Produkt