Silikat-/ Mineralfarben kaufen

Silikatfarben bzw. Mineralfarben sind rein mineralisch. Ein Anstrich mit Silikatfarbe bildet nicht wie andere Anstriche (z.B. mit Dispersionsfarbe) eine Schicht, sondern verbindet sich unlösbar mit dem Untergrund. Bei diesem Prozess spricht man von „Verkieselung“. Dies ist allerdings nur bei mineralischen Untergründen wie Putzen oder Beton möglich.

Vor- und Nachteile von Silikatfarben

Vorteile Nachteile
Wasserdampfdurchlässig Teurer als herkömmliche Farben
Natürlicher Schimmelschutz Nicht lagerfähig
Robust & langlebig, auch für Fassaden geeignet Entfernung der Mineralfarbe nicht möglich
Umweltfreundlich, ohne Lösungsmittel, Weichmacher und Konservierungsstoffe Nicht für alle Untergründe geeignet
Optimal für Allergiker geeignet Verarbeitung ist komplizierter
Hohe Deckkraft  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mehr lesen


Silikatfarben sind äußerst wasserdampfdurchlässig. Sie können den Wasserdampf speichern und ihn dann bei trockener Raumluft, sprich wenn gelüftet wurde, wieder abgeben. Das und die hohe Alkalität von Mineral- bzw. Silikatfarben reduzieren das Risiko von Schimmelpilz. Aufgrund der Verkieselung, der robusten Verbindung mit dem Untergrund, gelten Silikatfarben als hoch beständig, auch gegen Witterungseinflüsse und UV-Strahlung. Sie können daher im Innenbereich aber auch im Außenbereich zum Einsatz kommen.


Die Innensilikatfarben von ADLER sind überaus umweltschonend und baubiologisch empfehlenswert. Aviva Tiromin-Weiß darf sich mit dem Österreichischen Umweltzeichen schmücken.  

Arten und Bestandteile von Silikatfarben

Silikatfarben verwenden als natürliches Bindemittel Kaliwasserglas. Sie werden daher auch Wasserglasfarben genannt. Silikatfarben werden in zwei Formen angeboten: Als reine Silikatfarbe, die nur aus Kaliwasserglas sowie Pigmenten und Füllstoffen besteht und als Silikatdispersionsfarbe. Diese Farbe enthält zudem organische Anteile (Acrylate), deren Massenanteil darf allerdings 5 Prozent nicht übersteigen.

Unterschiede zu Dispersionsfarbe

Silikatfarben sind im Vergleich zu Dispersionfarben  schwerer zu verarbeiten, es muss immer zügig und nass-in nass gearbeitet werden. Silikatfarben sind hoch diffusionsoffen und atmungsaktiv. Im Gegensatz zu Dispersionsfarben gelten sie als beinahe schimmelresistent. Durch die Verkieselung entsteht außerdem eine extrem haltbare Verbindung, die um ein Vielfaches beständiger ist, als die reine oberflächige Verklebung üblicher Dispersionsfarben. Allerdings sind Silikatfarben auch deutlich teurer als herkömmliche Farben.

Silikatfarben bzw. Mineralfarben sind rein mineralisch . Ein Anstrich mit Silikatfarbe bildet nicht wie andere Anstriche (z.B. mit Dispersionsfarbe) eine Schicht, sondern verbindet sich unlösbar... mehr erfahren »
Fenster schließen
Silikat-/ Mineralfarben kaufen

Silikatfarben bzw. Mineralfarben sind rein mineralisch. Ein Anstrich mit Silikatfarbe bildet nicht wie andere Anstriche (z.B. mit Dispersionsfarbe) eine Schicht, sondern verbindet sich unlösbar mit dem Untergrund. Bei diesem Prozess spricht man von „Verkieselung“. Dies ist allerdings nur bei mineralischen Untergründen wie Putzen oder Beton möglich.

Vor- und Nachteile von Silikatfarben

Vorteile Nachteile
Wasserdampfdurchlässig Teurer als herkömmliche Farben
Natürlicher Schimmelschutz Nicht lagerfähig
Robust & langlebig, auch für Fassaden geeignet Entfernung der Mineralfarbe nicht möglich
Umweltfreundlich, ohne Lösungsmittel, Weichmacher und Konservierungsstoffe Nicht für alle Untergründe geeignet
Optimal für Allergiker geeignet Verarbeitung ist komplizierter
Hohe Deckkraft  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[read more]


Silikatfarben sind äußerst wasserdampfdurchlässig. Sie können den Wasserdampf speichern und ihn dann bei trockener Raumluft, sprich wenn gelüftet wurde, wieder abgeben. Das und die hohe Alkalität von Mineral- bzw. Silikatfarben reduzieren das Risiko von Schimmelpilz. Aufgrund der Verkieselung, der robusten Verbindung mit dem Untergrund, gelten Silikatfarben als hoch beständig, auch gegen Witterungseinflüsse und UV-Strahlung. Sie können daher im Innenbereich aber auch im Außenbereich zum Einsatz kommen.


Die Innensilikatfarben von ADLER sind überaus umweltschonend und baubiologisch empfehlenswert. Aviva Tiromin-Weiß darf sich mit dem Österreichischen Umweltzeichen schmücken.  

Arten und Bestandteile von Silikatfarben

Silikatfarben verwenden als natürliches Bindemittel Kaliwasserglas. Sie werden daher auch Wasserglasfarben genannt. Silikatfarben werden in zwei Formen angeboten: Als reine Silikatfarbe, die nur aus Kaliwasserglas sowie Pigmenten und Füllstoffen besteht und als Silikatdispersionsfarbe. Diese Farbe enthält zudem organische Anteile (Acrylate), deren Massenanteil darf allerdings 5 Prozent nicht übersteigen.

Unterschiede zu Dispersionsfarbe

Silikatfarben sind im Vergleich zu Dispersionfarben  schwerer zu verarbeiten, es muss immer zügig und nass-in nass gearbeitet werden. Silikatfarben sind hoch diffusionsoffen und atmungsaktiv. Im Gegensatz zu Dispersionsfarben gelten sie als beinahe schimmelresistent. Durch die Verkieselung entsteht außerdem eine extrem haltbare Verbindung, die um ein Vielfaches beständiger ist, als die reine oberflächige Verklebung üblicher Dispersionsfarben. Allerdings sind Silikatfarben auch deutlich teurer als herkömmliche Farben.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Aviva Tiromin-Weiß Silikatfarbe Weiß
Aviva Tiromin-Weiß Silikatfarbe Weiß
Weiße Silikatfarb e auf Basis Kaliumwasserglas mit organischen Stabilisatoren nach DIN 18363. Umweltschonend und baubiologisch empfehlenswert. Diese Innensilikatfarbe ist leicht zu verarbeiten und deckt hervorragend. Die Aviva...
1 Liter
ab € 13,90 *
Zum Produkt
Aviva Tiromin-Color Innensilikatfarbe in Pastellfarbtönen
Aviva Tiromin-Color Innensilikatfarbe in...
Diese hochdeckende Premium Innensilikatfarbe ist lösemittel- und weichmachfrei und für Allergiker geeignet. Aviva Tiromin-Color ist besonders umweltverträglich, geruchsarm und wohngesund. Hoch diffusionsfähig nach DIN EN 52615. Frei von...
1 Liter
ab € 19,00 *
Zum Produkt
Landweiß Kalkfarbe, weiß
Landweiß Kalkfarbe, weiß
Weiße, nichtfilmbildende Kalkfarbe für innen und außen. Umweltschonend, hoch diffusionsfähig und baubiologisch empfehlenswert. Der hohe pH-Wert des Produktes hemmt das Wachstum von Schimmelpilzen und Bakterien. Das geruchsneutrale...
14 Kilogramm (€ 2,85 / 1 Kilogramm)
€ 39,90 *
Zum Produkt
Mineralfarbe Weiß
Mineralfarbe Weiß
Weiße, nichtfilmbildende Silikat-Innenfarbe für weiße mineralische Anstriche im gesamten Innenbereich. Umweltschonend und baubiologisch empfehlenswert. Auf Basis Kaliumwasserglas mit organischen Stabilisatoren nach DIN 18363. Das...
4 Kilogramm (€ 4,23 / 1 Kilogramm)
ab € 16,90 *
Zum Produkt
Kellerraumfarbe, weiß
Kellerraumfarbe, weiß
Weiße, nichtfilmbildende Silikat-Innenfarbe, umweltschonend und baubiologisch empfehlenswert. auf Basis Kaliumwasserglas mit organischen Stabilisatoren nach DIN 18363. Umweltschonend und baubiologisch empfehlenswert. Das geruchsneutrale...
14 Kilogramm (€ 2,85 / 1 Kilogramm)
€ 39,90 *
Zum Produkt
Aviva Euromin-Weiß, Profi-Mineralfarbe
Aviva Euromin-Weiß, Profi-Mineralfarbe
Weiße Mineralfarbe auf Basis Kaliumwasserglas mit organischen Stabilisatoren nach DIN 18363. Umweltschonend und baubiologisch empfehlenswert. Die Mineralfarbe Aviva Euromin-Weiß ist geruchsneutral, hat eine hohe Deckkraft und ist ohne...
5 Liter (€ 6,98 / 1 Liter)
ab € 34,90 *
Zum Produkt
Aviva Tirokat-Color, mineralische Fassadenfarbe
Aviva Tirokat-Color, mineralische Fassadenfarbe
Mineralische, wasserbasierte, geruchsarme, sehr gut deckende Fassadenfarbe auf Silikatbasis für wetterbeständige Anstriche nach DIN 18363. Es erfolgt ein Verbund mit dem Untergrund (Verkieselung). Aviva Tirokat Color ist nicht...
1 Liter
ab € 15,20 *
Zum Produkt