Holz ist lebendig. Holz ist natürlich. Holz ist facettenreich. Doch Holz hat Feinde: Feuchtigkeit, Sonnenlicht, Temperaturwechsel, Umweltchemikalien und insbesondere Holzschädlinge wie Insekten und Pilze.
Als chemischer Holzschutz wird die Behandlung eines Holzes mit verschiedenen chemischen Mitteln bezeichnet, um das Material vor der Schädigung durch Insekten, Pilzen oder Schimmel zu bewahren.