Neu: Gipskartonplatten spachteln und streichen ohne grundieren

Gipskartonplatten sind praktisch, wenn Sie nachträglich Wände einziehen oder ein Dachgeschoß ausbauen wollen. Vor dem Streichen müssen Sie die Platten mit dem Aviva Tiefengrund grundieren, da sie stark saugend sind und es sonst zu unschönen Rollbahnen und fleckigen Anstrichbildern kommt. Noch einfacher geht es mit der speziellen Trockenbaufarbe Aviva Top-Weiß 2in1. In dieser hochdeckenden, weißen Wandfarbe ist die Grundierung bereits eingearbeitet. Wie leicht und effizient das Streichen funktioniert, zeigt Ihnen ADLER:

Weitere Videos