Adler Farbenmeister

Service Hotline

AT: 05242 6922 575

|

DE: 08031 3046 187

|

Kostenloser Versand ab 75€

|

Kostenlose Rücksendung

| 80

Jahre Erfahrung

Lackierpinsel – so greifen Sie zum richtigen

Lackierpinsel – so greifen Sie zum richtigen

Sie wollen Ihren Holzzaun streichen, Ihre Fenster sanieren oder Ihrem Lieblingsschrank eine neue Farbe verleihen? Sie haben Ihr Holzschutzmittel, Ihre Lasur oder Ihren Lack bereits und Ihnen fehlt nur noch das passende Werkzeug? Dann aufgepasst: ADLER zeigt, worauf Sie beim Kauf eines Lackierpinsels achten sollten!

 

Schwierigkeitsgrad
Zeitaufwand
Kosten

Anleitung

Lackierpinsel ist nicht gleich Lackierpinsel

Es gibt sie in den verschiedensten Ausführungen für eine Reihe an Einsatzmöglichkeiten (etwa als Künstlerpinsel). Wichtig ist beim Kauf zu wissen, ob Sie mit lösungsmittelhaltigem oder wasserbasiertem Lack arbeiten. Für den Auftrag von wasserbasierten Lacken oder Lasuren gibt es spezielle Wasserlack-Pinsel, bei denen die Borsten vorne gespalten sind. Das optimiert den Farbverlauf. Für lösemittelhaltige Lacke gibt es spezielle lösemittelbeständige Lackpinsel.

Flachpinsel/ Lackierpinsel

Flachpinsel haben einen kurzen, handlichen Stiel. Profis setzen auf sauber geschliffene, unbeschichtete Holzstiele, da diese gut in der Hand liegen und auch Feuchtigkeit aufsaugen können. Die Lackpinsel sind in verschiedenen Breiten von 20 mm bis 100 mm erhältlich. Bei den Borsten, der sogenannten Besteckung, gibt es große (Qualitäts-) Unterschiede. „Billigpinsel“ sind oft nicht richtig eingefasst, haben minderwertige
Kunststoffstiele, die Borsten quellen an, brechen und fallen leicht aus. So erzielen Sie keine professionellen Ergebnisse.

ADLER-Lackierpinsel2

ADLER bietet sowohl hochwertige, lösemittelbeständige Lackierpinsel, z.B. den Spezialpinsel Solvamaxx Plus, als auch spezielle Pinsel für die Verarbeitung von wasserbasierten Lacken, Lasuren und Farben (ADLER Lackierpinsel für Wasserlacke).

 

 

Flächenstreicher


ADLER-Tipps-Tricks-Fl-chenstreicher-LMFlächenstreicher kommen auf großen Flächen wie Fassaden zum Einsatz. Der Flächenstreicher WL 100X30 mm von ADLER eignet sich besonders zum Auftragen von Versiegelungslacken und wässrige Holzschutzlasuren, der Flächenstreicher LM für lösemittelhaltige Lacke und Lasuren. Alternativ können Sie zum Versiegeln oder Lackieren auch auf einen Farbroller zurückgreifen.

 

Heizkörperpinsel


Diese Pinsel haben einen sehr langen Stiel, die Zwinge ist abgewinkelt. So können Sie auch schwer zugängliche Stellen, etwa hinter Heizkörpern oder in verwinkelten Ecken, streichen. Den Heizkörperpinsel von ADLER gibt es in unterschiedlichen Breiten von 25 mm bis 75 mm.

 

Profi-Tipps:

  • Neue Pinsel sollten Sie vor dem ersten Gebrauch gründlich mit Wasser bzw. der zum Lack passenden Verdünnung auswaschen. So vermeiden Sie, dass Schmutz oder Borstenreste aus der Produktion in die Lackschicht gelangen.
  • Generell sollten Sie die Pinselborsten vor jedem Gebrauch mit dem entsprechenden Lösemittel oder Wasser leicht anfeuchten – das erleichtert später das Auswaschen.
  • Nach dem Streichen ist das Wichtigste, den Pinsel gründlich zu reinigen. Nur so haben Sie lange Freude an Ihrem Qualitätsprodukt. Pinsel für Lösemittellacke waschen Sie mit der entsprechenden Verdünnung aus. Die Information, welche Verdünnung passt, finden Sie auf der Rückseite des Gebindes bzw. im technischen Merkblatt des Lacks. Wasserlacke lassen sich bequem mit Wasser auswaschen. Aber auch hier kommt es auf Gründlichkeit an, damit der Pinsel noch viele Male für den perfekten Neuanstrich sorgt!

 

Lackierpinsel nach Anwendungsfläche

Objekt

Lösemittellack

Wasserlack

Holzfassade

 

kleine Flächen: Solvamaxx Plus 50 mm
große Flächen: Solvamaxx Plus 100x30 mm 

kleine Flächen: Lackpinsel 40 oder 60 mm
große Flächen: Flächenstreicher groß 

Fenster

 

lasierend: Lasurpinsel 50 mm neue Qualität
deckend: Solvamaxx Plus 50 mm 

Lackpinsel 40 oder 60 mm 

Möbel

 

kleine Flächen: Solvamaxx Plus 50 mm
große Flächen: Schaumstoffroller 10 oder 25 cm

kleine Flächen: Lackpinsel 40 oder 60 mm
große Flächen: Farbroller für Wasserlacke 10 oder 25 cm

Parkett

 

 

-

Rand: Lackpinsel 40 oder 60 mm oder den Flächenstreicher
große Fläche: Farbroller für Wasserlacke 25 cm 
(gilt auch für Öle)

Türrahmen

 

kleine Flächen: Solvamaxx Plus 50 mm
große Fläche: Schaumstoffroller 10 cm 

kleine Flächen: Lackpinsel 40 mm
große Fläche: Farbroller für Wasserlacke 10 cm

Heizkörper

kleine Flächen: Solvamaxx Plus 50 mm
große Fläche: Schaumstoffroller 10 cm 

kleine Flächen: Lackpinsel 40 mm
große Fläche: Farbroller für Wasserlacke 10 cm

Schritt für Schritt

Zubehör

Flächenstreicher WL 100X30 mm Flächenstreicher WL 100X30 mm

Pinsel für Versiegelungslacke und wässrige Holzschutzlasuren

€ 25,10*
(€ 25,10 / 1 Stück)

Lackpinsel für Wasserlacke Lackpinsel für Wasserlacke

Hochwertiger Wasserlackpinsel in verschiedenen Breiten. Universell einsetzbar...

€ 13,20*
(€ 13,20 / 1 Stück)

Spezialpinsel Solvamaxx plus lösemittelbes. - Pinsel für Lacke und Lasuren, Holzschutzstreicher Spezialpinsel Solvamaxx plus...

Pinsel in Profiqualität für lösemittelhaltige Lacke und Lasuren. Dieser...

€ 10,50*
(€ 10,50 / 1 Stück)

Lackierwalze Lackierwalze "Konkav" Superflock...

Lackierwalze für Wasserlacke, für Bügel 6 mm

€ 5,00*
(€ 5,00 / 1 Stück)

Weitere Tipps & Tricks

Umweltschutz & Ökologie Umweltschutz & Ökologie

Blick in die Zukunft

Die Stärke des ADLERs ist sein Weitblick: Deshalb blicken auch wir bewusst in die Zukunft. Eine langfristig positive Entwicklung schätzen wir mehr als kurzfristigen Erfolg. Unser strategisches Denken schließt deshalb den sorgsamen Umgang mit Umwelt und Ressourcen ein. Im Umweltschutz- und Sicherheitssystem

halten wir nicht nur passiv alle einschlägigen Gesetze und Vorschriften ein, sondern betreiben aktives Management. Unser Ziel ist die Verwirklichung eines Gesamtkonzeptes, das Umwelt und Sicherheit in allen Unternehmensbereichen und bei allen Prozessen berücksichtigt.