Adler Farbenmeister

Service Hotline

AT: 05242 6922 575

|

DE: 08031 3046 187

|

Kostenloser Versand ab 75€

|

Kostenlose Rücksendung

| 80

Jahre Erfahrung

Das sind die Farbtrends 2015

Dass Kupfer die Trendfarbe 2015 ist wissen wir schon. Doch wie kombiniert man diese Farbe am Besten? Und was ist heuer sonst noch Trend? Wir waren vergangene Woche auf der internationalen Einrichtungsmesse – der IMM Cologne – in Köln unterwegs und fassen die Trends für Sie zusammen.

Sie können Sie entspannt zurücklehnen – 2015 wird es gemütlich. Finden Sie gut? Wir auch. Schließlich hat jeder von uns täglich genug Stress und Hektik. Da möchte man nach Hause kommen und sich entspannen. Große Sofas mit vielen kuscheligen Kissen, Möbel die vor allem praktisch sind, stimmige Farb- und Wohnkonzepte, runde Formen und natürliche Materialien wie Holz, Metall, Stein und Glas – das sind die Trends des heurigen Jahres.

Holz
Eiche ist nach wie vor die meist verwendete Holzart und kommt im Möbelbereich in vielen unterschiedlichen Varianten zum Einsatz: natürlich geölt, weiß gekalkt, mit Struktur oder in Kombination mit farbig lackierten Oberflächen.

Kupfer
Der rötlich glänzende Kupferfarbton erobert derzeit die ganze Welt und das nicht nur in der Modebranche. Auch auf der IMM kam Kupfer in Form von Stehlampen, Stühlen oder Garderobenhaken zum Einsatz. Auch an der Wand kann sich ein kupferähnlicher Farbton durchaus sehen lassen. Egal ob es eher ins rötliche oder bräunliche geht - kombinieren können Sie Kupfer mit Naturtönen, Weiß oder Orange.

Senfgelb
Die Mischung aus Gelb und Grün kommt vermehrt auf Sofas und Polstermöbeln zum Einsatz, aber auch Stühle oder Regale werden Senfgelb lackiert.

Pastellfarben und Blau-Grau-Kombinationen
Weitere In-Farbtöne sind Blau, in Abstufungen von Dunkelblau bis Grau, sowie Pastell-Rosa und Pastell-Blau. In Kombination mit Grau, Weiß oder Schwarz werden daraus schicke Farbkombinationen, die in jedes Wohnzimmer passen. Wir sich Rosa auch mit Kupfer kombinieren lässt sehen Sie in unserer Farbinspiration.

Noch eine gute Nachricht für alle Unentschlossenen: auch ein bunter Mix aus Farben und Materialien ist 2015 erlaubt. Unterschiedliche Stühle rund um den Esstisch, mehrere Farben auf einem Möbelstück oder verschiedene Materialien auf einem Sofa - lassen Sie sich von den Bildern der IMM 2015 inspirieren.

 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Umweltschutz & Ökologie Umweltschutz & Ökologie

Blick in die Zukunft

Die Stärke des ADLERs ist sein Weitblick: Deshalb blicken auch wir bewusst in die Zukunft. Eine langfristig positive Entwicklung schätzen wir mehr als kurzfristigen Erfolg. Unser strategisches Denken schließt deshalb den sorgsamen Umgang mit Umwelt und Ressourcen ein. Im Umweltschutz- und Sicherheitssystem

halten wir nicht nur passiv alle einschlägigen Gesetze und Vorschriften ein, sondern betreiben aktives Management. Unser Ziel ist die Verwirklichung eines Gesamtkonzeptes, das Umwelt und Sicherheit in allen Unternehmensbereichen und bei allen Prozessen berücksichtigt.